Geländeslalomsport

Zu einem festen Bestandteil der Clubaktivitäten hat sich der Geländeslalomsport entwickelt. Die erste Veranstaltung wurde im Jahr 1973 durchgeführt.

Die heutigen Slalomveranstaltungen wurden auf einem Crosswagen (Plateauwagen) durchgeführt. Die Slalomfahrzeuge werden in Eigenregie hergestellt.

Die Veranstaltungen werden auf dem Vereinsgelände in Höfen-Alzen durchgeführt.

Es werden jährlich sechs clubinterne Slalomveranstaltungen ausgerichtet, die zur Jahresmeisterschaft und zur Ermittlung des Clubmeisters herangezogen werden.


Teilnahmeberechtigt sind alle Clubmitglieder. Mindestalter ist 16 Jahre, es findet jedes Jahr ein interner Fahrerlehrgang für Einsteiger im Alter von 16-18 Jahren statt.